HOHLPFANNE – Der traditionelle Hohlziegel – damals so gut wie heute.

HOHL
PFANNE
Traditioneller Hohlfalzziegel

Die HOHLPFANNE geht in ihrer Grundform zurück auf die alten Römer. Schon hier wusste man die Güte und Schönheit von gebranntem Ton zu schätzen. Mit ihrer starken Wölbung verleiht das Flächenddeckbild Ihrem Haus einen unnachahmlichen Charakter und trotzt gleichzeitig allen Umwelteinflüssen.

  • Traditionell markante und homogene Wellenoptik
  • Optimal für die Sanierung, Modernisierung und Renovierung historischer Bauten
  • Hervorragend auch mit modernen Baustilen kombinierbar
  • In Kurz- und Langschnitt für Aufschnitt- oder Vorschnittdeckung lieferbar (Kurzschnitt nur naturrot)
  • Ausgeprägtes Licht- und Schattenspiel durch tiefe Ziegelwölbung

HOHLPFANNE-Prospekt als PDF Laden

Lebendiges Dachziegel-Original aus Ton: DIE Hohlpfanne

Erleben Sie unsere farbigen Premium-Dachziegel in Verbindung mit den unterschiedlichsten Haustypen in unserer Galerie.

Einzigartig natürliche Dachziegel-Farben

Alle lebendig nuancierten Farben und Oberflächen unterstreichen mit ihrem charakterstarken Licht- und Schattenspiel immer die gesamte Architektur. Für die individuelle Optik Ihres Hauses.

Entdecken Sie das Komplette Farb- und Oberflächenspektrum.

Zubehör aus Ton. Durchdacht bis ins Detail.

Original Laumans Premium-Zubehör aus Ton. Exakt auf das Dachziegel-Modell HOHLPFANNE abgestimmte Formteile für jedem Funktionsbereich (Anfang, Anschluss, Belüftung, etc.) Garantierte Sicherheit für Generationen. In jeder modellspezifischen Farbe erhältlich.

Sonderziegel und Formteile aus Ton. Perfekt in der Funktion – unschlagbar in der Optik.

Flexible Dachziegel-Technik – sichere Lösungen

HOHLPFANNE LANGSCHNITT

Ob LAF, LAT, oder TÜ, mit der Übersicht der technischen Dachziegel-Daten bleiben keine Fragen offen. Haben Sie trotzdem Bedarf an speziellem Support, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Abmessungen405 x 247 x 60 mm
Decklängeca. 330 mm
Deckbreiteca. 220 mm
Bedarfab ca. 13.8 Stk./m²
Gewicht pro Stk.ca. 2.9 kg
Mindestdachneigung 30 °
Regeldachneigung 40 °
Paketinhalt252 Stk.
NATUR-BRANDNR. 11 - NATURROT
NATUR-BRANDNR. 16 - GRAU-GEDÄMPFT
NATUR-BRANDNR. 35 - BRAUN
NATUR-BRANDNR. 36 - GELB
NATUR-BRANDNR. 111 - ROT-BUNT
NATUR-BRANDNR. 116 - BUNT-GEDÄMPFT

Die genauen Deckmaße werden nach dem Regelwerk des ZVDH an der Baustelle anhand der gelieferten Ziegel ermittelt.

HohlPfanne Lattabstand
LattenabstandLALAT
ca.330 mm310 mm60 mm
Dachneigung20°30°40°50°
First Nr. 100055 mm50 mm50 mm45 mm

Abstand Firstscheitelpunkt / Oberkante Firstlatte (OKF):

Dachneigung20°30°40°50°
ca.145 mm130 mm120 mm105 mm

Bei Traufüberstand (TÜ) 60 mm:
Anzahl Reihen (nach Tabelle) + LAT (Trauflattenabstand) + LAF

Exemplarische Tabelle der Sparrenlänge:

Reihen123456
Decklänge in mm (LA)330660990132016501980

Decklängenkalkulator

 
Berechnen
Decklänge in mm (LA)-

Anzahl Reihen (nach Tabelle) + Ortgangziegel links + Ortgangziegel rechts

HohlPfanne Ortgang
DeckbreiteOGLFZOGRH1
ca.292 mm220 mm220 mm65 mm
SchnürabstandSALFZSAR
ca.292 mm220 mm220 mm
HohlPfanne Aufsxchnittdeckung

Exemplarische Tabelle der Deckbreite:

Reihen123456
Mittlere Decklänge in mm22044066088011001320

Deckbreitenkalkulator

 
Berechnen
Mittlere Decklänge in mm-
Laumans Windsogberechnung

Sturmklammer Nr. 428 b / 1 zum Einhängen für Latten 30 x 50 mm
Sturmklammer Nr. 428 b / 2 zum Einhängen für Latten 40 x 60 mm

Sturmklammerzuordnung

Nutzen Sie unser kostenloses Tool zur Sturmklammerzuordnung und Windsogberechnung. Einfach auf die Grafik klicken.

BezeichnungDeckbreite/Schnürabstand
Doppelkremper265 mm
Entlüfterziegel, Lüftungsquerschnitt ca. 60 cm²220 mm
Durchgangsziegel für Tondunstrohr/Antenne220 mm

Pultziegel mit anderen Neigungen/Schenkellängen, Mansardziegel, Knickziegel, etc. auf Anfrage.

HOHLPFANNE KURZSCHNITT

Ob LAF, LAT, oder TÜ, mit der Übersicht der technischen Dachziegel-Daten bleiben keine Fragen offen. Haben Sie trotzdem Bedarf an speziellem Support, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Abmessungen414 x 247 x 60 mm
Decklängeca. 315 - 335 mm je nach Neigung
Deckbreiteca. 220 mm
Bedarfab ca. 13,6 Stk./m²
Gewicht pro Stk.ca. 2,9 kg
Mindestdachneigung25 Grad
Regeldachneigung35 Grad
Paketinhalt252 Stk.
NATUR-BRANDNR. 11 - NATURROT

Die genauen Deckmaße werden nach dem Regelwerk des ZVDH an der Baustelle anhand der gelieferten Ziegel ermittelt.

HohlPfanne Lattabstand
LattenabstandLALAT
ca.315-335 mm320 mm60 mm
Dachneigung20°30°40°50°
First Nr.55 mm50 mm50 mm45 mm

Abstand Firstscheitelpunkt / Oberkante Firstlatte (OKF):

Dachneigung20°30°40°50°
Konischer First145 mm130 mm120 mm105 mm

Bei Traufüberstand (TÜ) 60 mm:
Anzahl Reihen (nach Tabelle) + LAT (Trauflattenabstand) + LAF

Exemplarische Tabelle der Sparrenlänge:

Reihen123456
Decklänge (≤ 40°) in mm (LA)315630945126015751890
Decklänge (> 40°) in mm (LA)325650975130016251950
Decklänge (> 45°) in mm (LA)3356701005134016752010

Decklängenkalkulator

 
Berechnen
Decklänge (≤ 40°) in mm (LA)-
Decklänge (> 40°) in mm (LA)-
Decklänge (> 45°) in mm (LA)-

Anzahl Reihen (nach Tabelle) + Ortgangziegel links + Ortgangziegel rechts

HohlPfanne Ortgang
DeckbreiteOGLFZOGRH1
ca.295 mm220 mm220 mm60 mm
SchnürabstandSALFZSAR
ca.292 mm220 mm220 mm
HohlPfanne Aufsxchnittdeckung

Exemplarische Tabelle der Deckbreite:

Reihen123456
Mittlere Decklänge in mm22044066088011001320

Deckbreitenkalkulator

 
Berechnen
Mittlere Decklänge in mm-
Laumans Windsogberechnung

Sturmklammer Nr. 428 b / 1 zum Einhängen für Latten 30 x 50 mm
Sturmklammer Nr. 428 b / 2 zum Einhängen für Latten 40 x 60 mm

Sturmklammerzuordnung

Nutzen Sie unser kostenloses Tool zur Sturmklammerzuordnung und Windsogberechnung. Einfach auf die Grafik klicken.

BezeichnungDeckbreite/Schnürabstand
Doppelkremper265 mm
Entlüfterziegel, Lüftungsquerschnitt ca. 60 cm²220 mm
Durchgangsziegel für Tondunstrohr/Antenne220 mm

Pultziegel mit anderen Neigungen/Schenkellängen, Mansardziegel, Knickziegel, etc. auf Anfrage.

JETZT TECHNISCHE DATEN ALS PDF LADEN

MUSTER BESTELLEN

DACHPLANER

ANFRAGE

PROFIS FINDEN