Premium-Dachziegel seit 1896:

Gebr. Laumans GmbH & Co. KG – ein Portrait

Der Name Laumans steht für Innovation und Qualität: Mit einer Jahreskapazität von rund 15 Millionen Dachziegeln und einzigartigem Know-how aus über 120 Jahren zählt die Gebr. Laumans GmbH & Co. KG heute zu den weltweit erfahrensten Herstellern von Dachziegeln mit Premium-Anspruch. Das traditionsreiche Familienunternehmen im niederrheinischen Brüggen wurde 1896 von Stephan Laumans gegründet. Heute arbeiten rund 85 Mitarbeiter daran, die hohen Erwartungen der anspruchsvollen Kunden zu übertreffen.

Mit Gerald Laumans hat im Jahr 2003 die vierte Generation die Verantwortung übernommen. Zum erweiterten Kreis der Gesellschafter von Laumans zählt seit 2004 die dänische Piper-Gruppe – ein führender skandinavischer Anbieter von Wand- und Dachkeramik. Seit 2015 teilen sich Thomas Piper und Gerald Laumans die Geschäftsführung.

Gesteigerte Effizienz. Beste Qualität.  

Weltweit bekannt ist Laumans vor allem für seine hochwertigen glasierten und engobierten Dachziegel aus Tegelener Ton. Letzteres macht die Ziegel zu echten Naturprodukten, was in punkto Klimaschutz eine wesentliche Rolle spielt. Für den verantwortungsbewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen setzt Laumans seit über 120 Jahren konsequent auf umweltfreundliche Materialien und Herstellungsprozesse. Dazu zählen unter anderem die Rekultivierung von Abbaustätten, intelligente Entsorgungs- und Recyclinglösungen sowie energie-, luft- und wasserschonende Produktionsprozesse.

Die innovative Herstellungsmethode des Unternehmens, bei der die Ziegel freistehend und ohne sich zu berühren gebrannt werden, sorgt zudem für eine gesteigerte Energieeffizienz. So lassen sich Dächer nachhaltig gestalten.

Neben dem eigenen unternehmerischen Anspruch, der Laumans zu einem starken und zuverlässigen Partner macht, basiert die hohe Produkt- und Servicequalität auf drei Pfeilern: den verwendeten Materialien, den angewandten Produktionstechniken sowie klar definierten Wertvorstellungen, die in das kontinuierliche interne und externe Qualitätsmanagement einfließen. Erstklassige Tonmassen, die Sorgfalt bei Tonaufbereitung, beim Pressen und Trocknen sowie die bei Laumans perfektionierte Farbauftragstechnik des „Übergießens“ führen zu einem technisch anspruchsvollen Produktergebnis. Um dies sicherstellen zu können kontrolliert Laumans die Güte seiner Dachziegel an verschiedenen Stellen des Fertigungsprozesses mittels moderner foto-optischer und laser-technischer Prüfsysteme, jedoch ohne dabei auf eine händische Qualitätsabnahme des Sortiments zu verzichten.

Apropos Sortiment: Das aktuelle Produktprogramm von Laumans umfasst eine Vielzahl exklusiver Produkte in gehobener Qualität für alle Einsatzbereiche – von traditionellen Hohlpfannen bis hin zu puristischen Glattziegeln oder Flachdachziegeln im Großformat. Ausgewählte historische und regionalspezifische Modelle, wie ein Doppelmuldenfalzziegel oder der Rheinlandziegel, ergänzen die Angebotspalette.

Individuelle Dachgestaltung

Bei Laumans finden Kunden Premium-Dachziegel für jeden individuellen Geschmack: Neben 22 Ziegelfarben stehen fünf Oberflächenvarianten zur Wahl – von matt bis hin zu hochglänzend. Als Pionier der industriellen Fertigung zählen die Ziegelwerke in Brüggen insbesondere bei glasierten und engobierten Ziegeln zu den führenden Unternehmen. Ein Grund für den Erfolg ist die spezielle Farbauftragstechnik von Laumans: Farbige Tonschlämme und Glasuren werden nicht gesprüht oder geschleudert, sondern übergossen. Das Ergebnis sind intensivere, konsistentere Farben mit einer bis zu 40 Prozent höheren Auftragsdicke – für spürbar glattere Dachziegel. Ein besonderer Durchbruch gelang 2010 mit der Entwicklung der Trend-Glasur, welche alle positiven Eigenschaften einer herkömmlichen Glasur mit einer bewusst matten Optik vereint und damit ein besonderes Alleinstellungsmerkmal des Hauses Laumans darstellt.

Technische Besonderheiten

Ergänzt wird das Laumans-Sortiment durch ein umfangreiches Formteileprogramm und die auftragsbezogene Fertigung. So ist zum Beispiel die individuelle Sonderanfertigung von Pultziegeln im Kundenauftrag möglich.

Bei der technischen Ausgestaltung aller Ziegelmodelle orientiert sich das Unternehmen konsequent am Regelwerk des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH). Dadurch punkten die Produkte von Laumans insbesondere bei den Aspekten der Regeneintrags- und Sturmsicherheit.

Der Mensch im Mittelpunkt

Ein wichtiger Teil der Unternehmensphilosophie bei Laumans bezieht sich auf die Menschen, die hinter der Marke stehen und mit ihr zusammenarbeiten. Das schließt zum einen die Kunden und zum anderen jeden einzelnen Mitarbeiter ein.

Kunden werden umfassend, kompetent, projektbezogen und individuell betreut. Dabei verläuft die Kommunikation stets auf Augenhöhe, um aus dem breit gefächerten Serviceangebot für Planer und Verarbeiter die jeweils sinnvollste Lösung umzusetzen. Zur Veranschaulichung stellt Laumans seinen Partnern exklusives Informationsmaterial, wie Prospekte, Musterbücher und Lookbooks zur Verfügung. Auch online ist der Hersteller von Premium-Dachziegeln auf verschiedenen Kanälen präsent und gerne Ansprechpartner – ob über die Unternehmenswebsite oder die gängigen sozialen Medien.

Der vertrauensvolle Umgang mit den eigenen Mitarbeitern ist ein weiterer wichtiger Schlüssel zum Erfolg des Familienunternehmens. Konstruktive Dialoge, eine offene, pro-aktive Kommunikation, Engagement und gegenseitige Unterstützung innerhalb flacher Hierarchien bilden die Basis. Auf die Firmentreue der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Laumans daher besonders stolz.

Die Pressmitteilung „Laumans Unternehmensportrait“ (Text + hochauflösendes Bild) können Sie hier downloaden

Gebr. Laumans Gmbh & Co. KG
Ansprechpartnerin: Jule Wiesener (Presse)
Stiegstr. 88
41379 Brüggen

Tel. +49 208 4696-365
Fax +49 208 4696-300
E-Mail: presse@laumans.de