Laumans Dachziegel TIEFA SUPRA® in Farbe Nr. 25 – graphitschwarz

Den Trend im Blick: TIEFASUPRA in neuer Farbe

Brüggen, Januar 2019 – Edel und am Markt orientiert: Den Flachdachziegel TIEFASUPRA – eines der beliebtesten Modelle aus dem Laumans-Sortiment – gibt es ab Februar in einer neuen Farbe. Der Farbton #25 graphitschwarz folgt dem aktuellen Trend zu dunklen Dächern. Die neue Farbgebung wird als Sinter-Engobe klassifiziert und bietet damit eine hohe, robuste Oberflächenqualität bei einem geringeren Glanzgrad. „Es ist uns wichtig, die Wünsche unserer Kunden passgenau zu erfüllen“, erklärt Gerald Laumans, Geschäftsführender Gesellschafter der Gebr. Laumans GmbH & Co. KG. „Unser gesamtes Sortiment wird kontinuierlich mit den Erwartungen des Marktes abgeglichen. Unser Ziel ist klar: Wir wollen der kompetente und starke Partner für Bauherren und Modernisierer sein. Die Farbe graphitschwarz ergänzt unser Angebot im anthrazitfarbenen Bereich um eine harte, sinter-engobierte Oberfläche, die sich in der Optik einer matten Natur-Engobe nähert.“

Großes Format, leichte Optik, hohe Funktionalität

Der großformatige TIEFASUPRA wirkt dank seines innovativen Designs auf kleinen Dächern sehr leicht. Durch zahlreiche Detailverbesserungen stellt das Dachziegelmodell gleichzeitig eine hohe Funktionalität sicher. So ermöglicht das patentierte Verfalzungssystem eine sehr hohe Regeneintragssicherheit. Die breite Auflagefläche des Großformats führt zu einer stabilen Lage des Ziegels auf der Unterkonstruktion des Daches. Gemeinsam mit der Vierfachüberdeckung und einer intensiven Verriegelung im Vierziegeleck entstehen Eindeckungen, die sich durch eine hohe Sicherheit gegenüber Windsog auszeichnen. Im Zusammenspiel mit entsprechenden Zusatzmaßnahmen gemäß dem Fachregelwerk des ZVDH kann der TIEFASUPRA bereits bei Dachneigungen ab 10° eingesetzt werden. Die erstklassigen Eigenschaften des Dachziegelmodells entstehen durch die strengen Qualitätskriterien, die Laumans bei all seinen Produkten setzt: hochwertiger Ton als Rohstoff, besondere Sorgfalt bei der Aufbereitung, dem Pressen und dem Trocknen, innovativer Farbauftrag, der Brennvorgang bei mehr als 1.000 Grad Celsius sowie strenge Kontrollen mittels moderner Foto- und Lasertechnik.

Wirtschaftliche Verlegung, Lösungen fürs Detail

Das große Format und das vergleichsweise geringe Gewicht des TIEFASUPRA sind zudem die Grundlage für eine hohe Wirtschaftlichkeit beim Einbau. Die Dachziegel lassen sich vom Fachhandwerker sehr schnell verlegen. Mit seinem vollkeramischen System bietet Laumans zugleich die passende Lösung für jedes Detail: Die Bandbreite reicht vom First- und Mansardziegel über Ton-Dunstrohre bis hin zu Solaranschluss- und Antennenziegeln. Auf diese Weise entstehen einheitliche Dachflächen aus einem Guss in gewohnt hoher Laumans-Qualität.

Hintergrund

Die Gebr. Laumans GmbH & Co. KG ist ein weltweit tätiger Hersteller von Dachziegeln. 1896 von Stephan Laumans gegründet, besteht das traditionsreiche Werk im niederrheinischen Brüggen heute bereits in der vierten Generation. Wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt ist die Produktion von glasierten und engobierten Dachziegeln – hier wendet Laumans ein innovatives Brennverfahren an, das nur wenige Hersteller beherrschen. Farb- und Formenvielfalt prägen das gesamte Produktspektrum: Die Produktpalette reicht von der traditionellen Hohlpfanne über verschiedene historische und regionalspezifische Modelle bis hin zu modernen Flachdach- und Hohlfalzziegeln im Großformat. Laumans verfügt heute über eine Jahreskapazität von rund 15 Millionen Dachziegeln und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter.

Die Presseinformation können Sie hier downloaden

Gebr. Laumans Gmbh & Co. KG
Stiegstraße 88, D-41379 Brüggen-Bracht

Tel: +49(0) 208/4696.365
Fax: +49(0) 208/4696-365
Mail: presse@laumans.de